02.01.2003

Optimieren Sie selbst


Ziel:
Der rote Punkt sollte sich möglichst geradlinig auf- und abbewegen. Die Abweichung  wird stark überhöht unten graphisch dargestellt, die 10mm-Grenzen nach rechts und links sind eingezeichnet. Die maximale Schwankung wird rot angezeigt. Machen Sie diese klein!

Verändern Sie dazu die Geometrie des Parallelogramms, indem Sie mit der Maus die farbig markierten Gelenke verschieben.



Bedienung:


Blau:
Ändert die Wandbefestigung.
Gelb:
Ändert die waagerechten Parallelogrammseiten.
Grün:
Ändert Anfangslage und kurze Seite.

Mit den Pfeiltasten können Sie die Position des zuletzt benutzten Punktes in Millimeterschritten einstellen.

Löschen:
Löscht die Graphik. 
 

Nächste Seite