27.02.2009

Drehpuzzle


Sie kennen sicher Rubiks Würfel, über den sich in den siebziger Jahren Millionen von Menschen in aller Welt den Kopf zerbrochen haben. Er besteht aus 3 x 3 x 3 kleinen Würfeln. Jede Scheibe von neun Würfeln läßt sich einzeln drehen. In der Ausgangsstellung hat jede der sechs Außenflächen des großen Würfels eine andere Farbe. Die Aufgabe ist es, einen durchmischten Würfel wieder in die Ausgangsstellung zu drehen.
 

Von gleicher Art wie Rubiks Würfel ist das folgende, viel einfachere Problem, das Sie mit der Maus lösen können.  

Bedienung

Wählen Sie die Problemgröße 3, 4 oder 5

Mischen Sie die Felder

Ziel

Stellen Sie die Ordnung wieder her. Klicken Sie die Pfeile an, vier angrenzende Felder werden dann in der gewählten Richtung gedreht.




Viel Spaß bei der Lösung. Die Idee zu diesem Problem hatte ich selbst, doch ist sie vermutlich nicht neu. 



Zu den anderen Knobeleien:

Achtköniginnenproblem Zahlenrätsel  Matrix-Spiel

Zurück zur Übersicht